Wandel: Auf das falsche Pferd gesetzt?

Die Aussicht, dass Londons Straßen unter einer drei Meter dicken Schicht Pferdemist begraben sein könnten, versetzte die Menschen Ende des 19. Jahrhunderts in Aufruhr – doch als Henry Ford seine Idee erschwinglicher Autos in die Tat umsetzte, waren die Tage der Pferde gezählt. Und heute? Die Automatisierung körperlicher – und in Zukunft auch kognitiver – […]

weiterlesen