Absenkung des Dienstgeberbeitrages ab 2017

Der Dienstgeberbeitrag wird ab 1.1.2017 von 4,5% auf 4,1% und ab 2018 auf 3,9% abgesenkt. Bedingt durch das neue Bonus-Malus-System für ältere Dienstnehmer kann der Dienstgeberbeitrag ab 2018 für einzelne Unternehmen auch um weitere 0,1% abgesenkt sein. Die Absenkung des Dienstgeberbeitrages ist bereits in Rechtskraft (Budgetbegleitgesetz 2016, beschlossen im Dezember 2015).

weiterlesen

Bonus-Malus-System für ältere Dienstnehmer (ab 2018)

Im Regierungsabkommen 2013–2018 einigten sich die Regierungspartner, die Beschäftigungsquoten älterer Dienstnehmer (älter als 55 Jahre) bis zum Jahre 2018 anzuheben. Die gesetzliche Umsetzung erfolgte bereits im Jahr 2015 durch die Einführung eines „Quotenmodells“. Dieses Modell beruht auf dem Vergleich des Anteils älterer Dienstnehmer im konkreten Unternehmen mit der Beschäftigungsquote in der entsprechenden Branche sowie daran […]

weiterlesen