Erhöhung des Pendlerpauschales und Pendlereuros ab Mai 2022

Um die derzeit hohen Treibstoffpreise abzufedern, wurde vom Gesetzgeber eine Erhöhung des Pendlerpauschales um 50% beschlossen. Der Pendlereuro wird von derzeit 2 € auf 8 € vervierfacht. Diese Maßnahmen gelten ab 01.Mai 2022 und sind vorerst befristet bis zum 30. Juni 2023. Pendlerpauschale für den Zeitraum 01. Mai 2022 bis 30. Juni 2023: a)Kleines Pendlerpauschale […]

weiterlesen

Firmenparkplatz noch kostenlos, oder bald kostenpflichtig?

Was sich ändern wird Schon ab 1. März 2022, also bereits in wenigen Tagen, wird die lang angekündigte Ausweitung der Parkraumbewirtschaftung in Wien tatsächlich Realität. Autofahrer:innen werden dann auch in den Bezirken 11, 13, 21, 22 und 23 nur noch kostenpflichtig parken können. Werktags ist das Parken im gesamten Stadtgebiet von 9 bis 22 Uhr […]

weiterlesen

Steuerfreie Gewinnbeteiligung für Arbeitnehmer

Im Rahmen der Ökosozialen Steuerreform hat der Nationalrat am 20.01.2022 eine steuerfreie Gewinnbeteiligung von bis zu 3.000 Euro pro Kalenderjahr beschlossen. Im Fall der Gesetzwerdung sind bereits Auszahlungen in 2022 begünstigt. Die spannendste Frage für Arbeitgeber: Wie kann die Steuerbegünstigung für bestehende Prämien- und Bonusmodelle genutzt werden?   Damit die Steuerbefreiung angewendet werden kann, müssen […]

weiterlesen

Covid Bonus 2021

Der Nationalrat hat am 16. Dezember 2021 für das Kalenderjahr 2021 nicht nur die steuerfreien Weihnachtsgutscheine bis EUR 365 pa, sondern auch die steuerfreie Covid-19 Prämien 2021 beschlossen (Gesetzwerdung bleibt abzuwarten).   Nachfolgend die wichtigsten Fragen im Überblick:   Bis zu welcher Höhe bleibt eine zusätzliche Covid-19 Prämien für 2021 steuerfrei? Arbeitnehmer können steuerfreie Covid-19-Zahlungen […]

weiterlesen

Steuerbegünstigte Kostenübernahme für Fahrkarten für öffentliche Verkehrsmittel (Update)

Während die Verhandlungen zwischen Verkehrsministerium und Landeshauptleuten zum 1-2-3-Klimaticket noch laufen, wurden steuerrechtlich und nun auch sozialversicherungsrechtlich die Weichen für die Unterstützung eines Umstiegs auf den öffentlichen Verkehr gestellt. Ab 01.07.2021 können Arbeitgeber ihren Arbeitnehmer:innen die Kosten einer Wochen-, Monats- oder Jahreskarte für ein Massenbeförderungsmittel nicht steuerbar ersetzen, sofern dieses Ticket zumindest am Wohnort oder […]

weiterlesen

Steuerbegünstigte Kostenübernahme für Fahrkarten für öffentliche Verkehrsmittel

Dieser Beitrag wurde bereits aktualisiert – die neue Version finden Sie hier. Während die Verhandlungen zwischen Verkehrsministerium und Landeshauptleuten zum 1-2-3-Klimaticket noch laufen, wurden steuerrechtlich die Weichen für die Unterstützung eines Umstiegs auf den öffentlichen Verkehr bereits gestellt. Eine Verwaltungserleichterung für Arbeitgeber ist damit aber nur teilweise gelungen. Ab 01.07.2021 können Arbeitgeber ihren Arbeitnehmer:innen die […]

weiterlesen

Covid-19 Kurzarbeit: Arbeitszeitaufzeichungen und Abrechnung mit dem AMS

Über 100.000 Betriebe haben zur Überbrückung der aktuellen Krisensituation Anträge auf Covid-19 Kurzarbeit gestellt. Für die Abrechnung der Förderung mit dem AMS sind Arbeitszeitaufzeichnungen und die Ermittlung der Ausfallstunden Voraussetzung. Bestehende Zeiterfassungssysteme rasch fit für die Anforderungen der Kurzarbeitsabrechnung zu machen ist für Unternehmen eine Herausforderung.   Aufbau der Abrechnung mit dem AMS: Für die […]

weiterlesen

Covid-19 Kurzarbeit: Kurzarbeitsbeihilfe-Begehren automatisiert erstellen mit dem PwC Kurzarbeit-Tool

Im Fall vorübergehender wirtschaftlicher Schwierigkeiten in Zusammenhang mit Covid-19 besteht zur Sicherung der Arbeitsplätze, Aufrechterhaltung des Know-hows im Unternehmen und Bewahrung der Flexibilität im Personaleinsatz die Möglichkeit der geförderten Einführung von Kurzarbeit im Rahmen eines für die aktuelle Krisensituation geschaffenen Modells. Kurzarbeit in Betrieben bedeutet die vorübergehende Herabsetzung der Normalarbeitszeit und des Arbeitsentgelts zur temporären […]

weiterlesen

Neues Gehaltsschema für den Handel – wir unterstützen Sie bei Ihren To-Dos

Der KV Handel sieht ein neues Gehaltsschema vor, wobei bis Dezember 2021 neben dem neuen Gehaltsschema aber auch noch das alte Gehaltsschema weitergilt. Arbeitgeber haben somit zwar noch bis zum 1. Dezember 2021 Zeit, ihre Arbeitnehmer vom alten Gehaltsschema in das neue Gehaltsschema zu überführen. Der Umstieg bringt allerdings zahlreiche Aufgaben und To-Dos mit sich […]

weiterlesen

Nachbericht P&O Network Breakfasts im November

Rund 70 Gäste besuchten unsere People and Organisation Network Breakfasts im November. Diese fanden wie gewohnt in Wien, Linz und Salzburg statt und standen im Zeichen der GPLA-Prüfung. Dabei präsentieren Martina Limbeck von P&O, PwC Österreich, in Wien gemeinsam mit RR Wolfgang Schulitz vom FA 1/23 Wien, aktuelle Highlights aus der GPLA-Prüfungspraxis. Unter anderem wurde […]

weiterlesen