Nachbericht zu den P&O Breakfasts im Juni

Volles Haus bei unserem P&O Breakfast im Juni. Ein Mix aus Human Ressource Management und Arbeitsrecht bot den Teilnehmern Updates zu aktuellen Entwicklungen im Personalbereich. Digital Upskilling – machen Sie Ihre Mitarbeiter fit für die Zukunft Wie sehen Unternehmen im Jahr 2030 aus? Wie wirkt sich das auf aktuelle Jobs und die Jobs von morgen […]

weiterlesen

EuGH: Unionsrecht verpflichtet zur Führung von Arbeitszeitaufzeichnungen

In einer aktuellen Entscheidung (EuGH 14.05.2019, C-55/18, Federación de Servicios de Comisiones Obreras [CCOO] gegen Deutsche Bank SAE) hat der EuGH entschieden, dass sich unmittelbar aus dem Unionsrecht ergibt, dass die Mitgliedstaaten Arbeitgeber verpflichten müssen, Aufzeichnungen über die täglich geleistete Arbeitszeit zu führen. Auch wenn nach österreichischem Arbeitsrecht ohnehin die Pflicht zur Führung von Arbeitszeitaufzeichnungen […]

weiterlesen