3 Schritte zur perfekten Home Office Richtlinie

Vom Business Need zum rechtssicheren Dokument   Vom Buzzwort des Jahres zur Herkulesaufgabe: So oder so ähnlich fühlt sich “Remote Work” im Moment wahrscheinlich für die meisten Personalverantwortlichen an. Denn remotes oder hybrides Arbeiten beschäftigt uns alle nun schon seit über einem Jahr – als Arbeitgeber und als Arbeitnehmer/in gleichermaßen. Während viele Mitarbeiter/innen Geschmack gefunden […]

weiterlesen

COVID-19-Steuermaßnahmengesetz: Verlängerung der bestehenden Abgabenstundungen und keine Vorschreibung von Anspruchszinsen bis 31.3.2021

Derzeit gilt eine Befristung für bereits bestehende Abgabenstundungen bis 15. Jänner 2021. Diese Frist wird bis zum 31. März 2021 verlängert. Parallel zur Verlängerung bzw. Neugewährung von Stundungen bis zum 31. März 2021, werden in diesem Zeitraum auch keine Stundungszinsen und Säumniszuschläge festgesetzt werden. Sofern seit März 2020 noch kein Stundungsantrag gestellt wurde, ist ein […]

weiterlesen

Remote Work Policies als Win-Win-Situation für Arbeitgeber und Belegschaft

Im ersten Teil unserer Blog-Reihe “Remote Work-Richtlinien: Warum führende Unternehmen jetzt handeln” sind wir bereits den Fragen nachgegangen, ob Remote Work Policies ein “Game Changer” für Unternehmen sind und wie der aktuelle Status in den Unternehmen dazu aussieht. Eine von PwC kürzlich durchgeführte Umfrage unter mehr als 300 Unternehmen gibt einen Einblick, was eine effektive […]

weiterlesen

Remote Work-Richtlinien: Warum führende Unternehmen jetzt handeln

Global Mobility Programme sind seit Jahrzehnten der Motor für multinationale Unternehmen, um die richtigen Talente an den richtigen Ort zu bringen. Aber was bedeutet „Mobilität“? Nicht-traditionelle Arten von Mobilität – also Arbeitsformen ohne formellen Standortwechsel in eine andere Stadt oder ein anderes Land – zeigten bereits vor der weltweiten Pandemie einen exponentiellen Anstieg. Zusammen mit […]

weiterlesen

Herabsetzungsantrag Ihrer Einkommensteuervorauszahlungen bis spätestens 30. September 2020

Wie bereits in unserem Beitrag zur quartalsweisen ESt- und USt- Vorauszahlung erläutert, sind von Steuerpflichtigen, welche aufgrund von unterschiedlichen Gründen eine Einkommensteuererklärung beim Finanzamt abgeben müssen, bereits vierteljährliche Vorauszahlungen (am 15. Februar, 15. Mai, 15. August, 15. November.) an das Finanzamt leisten. Diese Vorauszahlungen werden aufgrund der letztveranlagten Einkommensteuererklärung mit Abgabenschuld automatisch erhöht. Sollten sich […]

weiterlesen

Globale Studie: Die Top-Prioritäten der Global Mobility Manager und die Zukunft von Entsendungen

Die rasante Entwicklung des COVID-19-Ausbruchs, die massiven Eingriffe in das Geschäftsleben und die neue Art der Zusammenarbeit beeinflussen auch die Anforderungen an die Global Mobility-Teams und die entsendeten Mitarbeiter/innen weltweit. Um Antworten auf die aktuellen Fragen zu finden und besser zu verstehen, wie Unternehmen im Hinblick auf ihre mobilen Mitarbeiter/innen auf diese Veränderungen reagieren und […]

weiterlesen

Quartalsweise ESt- und USt-Vorauszahlungen

Einkommensteuer und Umsatzsteuer bilden einen großen Teil der österreichischen Steuereinnahmen. Um eine hohe Nachzahlung in diesen Bereichen zu vermeiden, gibt es Regelungen wann Einkommensteuer- und Umsatzsteuer-Vorauszahlung geleistet werden müssen: 1. Quartalsweise ESt-Vorauszahlungen Die Einkommensteuer bzw. Lohnsteuer wird bei Arbeitnehmern monatlich über die Lohnverrechnung des Arbeitgebers an das Finanzamt abgeführt, weil es sich um Einkünfte aus […]

weiterlesen

4 relevante Steuertipps zum Jahresanfang für Expatriates

Internationale Mitarbeitereinsätze sind komplex und erfordern das Zusammenspiel von verschiedenen Fachbereichen. Es ist daher von großer Relevanz, die steuerliche Situation zu kennen und diese zu optimieren. Mehr darüber, wie PwC Unternehmen und ihre international beschäftigten Mitarbeiter/innen unterstützt, erfahren Sie auf auf unserer Website.   Unsere Steuertipps zum Jahresanfang Tipp #1: Geringwertige Wirtschaftsgüter – Anhebung der […]

weiterlesen